Aktuelles

Stiftungsinvestments als Herausforderung

Seit Jahren nun sinken die Zinsen in Deutschland. Die dauerhafte Niedrigzinsphase zwingt zu einem Wandel in der Stiftungslandschaft -  Schätzungen zufolge sind bereits ein Drittel zumal der kleineren Stiftungen nicht mehr in der Lage, ihren Förderaufgaben gerecht zu werden.

Stiftungen sollten sich deshalb fragen, welchen neuen Formen der Kapitalanlage sie sich öffnen müssen und was sie künftig berücksichtigen sollten, um den Generationenwechsel nicht zu verschlafen.

In einem gemeinsamen Interview mit der Fondszeitung geben Dr. Pascal Decker, Vorstand Stiftung Brandenburger Tor, und Dr. Andreas Rickert, Vorstand der PHINEO gemeinnützige AG, Antworten.

zum Interview in der Fondszeitung

Kontakt

dtb rechtsanwälte
Pergamon Palais
Am Kupfergraben 4
10117 Berlin

T +49 (0)30 - 22 00 24 80
F +49 (0)30 - 22 00 24 899
berlin@remove-this.dtb.eu

 Kontaktformular